Bootstaufe bei der FFW Zwingenberg

Abgelegt unter: Veranstaltungen — Alessandro Silvestri @ 10. Juni 2007, 23:58

Das neue Boot der Freiwilligen Feuerwehr Zwingenberg

Zur Bootstaufe in Zwingenberg waren die verschiedenen Hilfsorganisationen aus der Umgebung am 9. Juni 2007 an den Neckar eingeladen worden. Die Freiwillige Feuerwehr Zwingenberg hatte bereits zuvor ein Schlauchboot, welches langsam in die Jahre gekommen war. Inzwischen erforderte es zu viel Pflege und eine größere Reparatur war längst überfällig. Aus diesem Grund entschloss man sich ein neues Boot mit einer beständigeren Außenhülle aus Aluminium zu erwerben. Durch einen anonymen Spender wurde der Kauf ermöglicht, das Boot wurde nach der Ankunft in Zwingenberg noch leicht an die dortigen Bedürfnisse angepasst.
Zur Taufe auf dem Gelände des Motoryachtclubs Zwingenberg waren zahlreiche Vertreter der Gemeinde und befreundeter Hilfsorganisationen gekommen. Ein, kurz nach dem Beginn der Festrede aufkommendes, Unwetter unterbrach die Taufe zunächst. „Neptun“ konnte sich aber schließlich doch dazu überwinden mit einer Yacht am Hafen anzulegen und das Boot auf seinen neuen Namen zu taufen. Der Festakt wurde im Anschluss in das Vereinsheim des Motoryachtsclubs verlegt, wo der Kommandant Kappes zahlreiche Glückwünsche entgegen nehmen konnte. Auch Zwingenbergs Bürgermeister Kirchesch zeigte sich erfreut über die neue Ausstattung der örtlichen Feuerwehr. Das Boot steht im Einsatzfall Feuerwehren der gesamten Neckartalschiene zur Verfügung.

Kurz nach Beginn der Ansprache begann ein schwerer Gewitterschauer

''Neptun'' war vom Motorjachtclub Zwingenberg extra für diese Veranstaltung verpflichtet worden

''Neptun'', Bürgermeister Kirchesch und Feuerwehrkommandant Kappes

Kommentar abgeben