Junghelferlehrgang in Hoya

Abgelegt unter: Jugend — Alessandro Silvestri @ 26. August 2010, 20:39

Der Ausbilder beim Vorführen von einem Knoten

Zwei Gruppen der THW Jugend Eberbach besuchten in den Sommerferien einen Junghelferlehrgang an der Bundesschule Hoya. Neben dem Erwerb von technischem Wissen kam auch das Knüpfen von Freundschaften nicht zu kurz.
Die ersten Gruppe aus der THW Jugend Eberbach reiste vom 2. bis 6. August mit ihrem Jugendbetreuer Christian Gerbig an die THW Bundesschule im niedersächsischen Hoya. Dort trafen sie auf zwei andere Gruppen der bundesweit tätigen Hilfsorganisation mit ebenfalls jeweils sechs Junghelfern. Gemeinsam bauten sie nach der theoretischen Einführung einen Holzsteg über einen angrenzenden Bach. Daneben unternahmen die Jugendlichen einen Ausflug zum Marine-Denkmal in Laboe. Kaum war die erste Gruppe wieder zu Hause, machte sich Björn Fellhauer mit weiteren sechs Jugendlichen im Mannschaftstransportwagen der Jugend auf nach Niedersachsen. Vom 15. bis 20. August erlernten die Jugendlichen mit ihrem Betreuer Grundlagen der Schifffahrtsregeln. Nach einiger Theorie und dem Zusammenbau eines Floßes auf dem Schulgelände, bauten die Junghelfer dieses Floß schließlich am Rande der Aller noch einmal nach und befuhren damit den Fluss. Als Abschluss der gelungenen Woche mit anderen THW-Junghelfern aus ganz Deutschland stand der Besuch des deutschen Marinemuseums in Wilhelmshafen auf dem Programm. Auch der Besuch eines Strandbades an der Nordsee war für die Teilnehmer ein „Highlight“. Nach der gemeinsamen Woche fiel es manchem sichtlich schwer Abschied zu nehmen. Als kleiner Trost ist der Nachbau des Floßes in Eberbach und der Besuch der THW Jugendgruppe in Bergneustadt geplant.

Die erste Gruppe aus Eberbach

Der fertige Holzsteg über einen Bach

4 Kommentare zu “Junghelferlehrgang in Hoya”

  1. Jonas Zimmermann schrieb am 27. August 2010 um 23:25 Uhr:

    War ne richtig gute Woche in der Bundesschule Hoya…immer wieder gerne!!

  2. Simon Court schrieb am 27. August 2010 um 23:27 Uhr:

    Tolle Woche war des in Hoya:)
    Könnten wir mal wiederholen.
    Und auch mal nach Aachen fahren den anderen OV besuchen;)

    Gruß Simon

  3. Gregor Lamprecht schrieb am 28. August 2010 um 22:05 Uhr:

    Ja das war toll, würde mich freuen wenn wir das wiederholen würden, Danke auch an chrissi:D

    LG Gregor

  4. Jonas Zimmermann schrieb am 29. August 2010 um 17:02 Uhr:

    Ja stimmt danke auch an Chrissi der die Woche mit uns sehr gut überstanden hat…! ja stimmt wäre auch dafür

    LG Jonas

Kommentar abgeben